1. Mannschaft mit erster Niederlage

Herren Landesklasse Gr. IV: TGV I – TTC Aichtal I  3 : 9

Am vergangenen Samstag waren die Gäste aus Aichtal in Rosswälden zu Gast. In den Eingangsdoppeln gelang nur unserem Doppel II: Hildenbrand/Mim ein Sieg. Unser Doppel I: Pfeifer/Schurr hatte trotz 2:0 Satzführung noch das Nachsehen. Das Doppel III: Beller/Friedrich unterlag klar in drei Sätzen.

In den Einzelspielen konnte nur Steffen Pfeifer für uns punkten. Die restlichen Spiele gingen recht klar an die Gäste. Einzig Uwe Beller schaffte es in den Entscheidungssatz, in dem er allerdings den kürzeren zog.

Es spielten:

Doppel: Pfeifer/Schurr 1, Mim/Hildenbrand 1, Beller/Friedrich.

Einzel:  Steffen Pfeifer 2, Christian Schurr, Alexander Mim, Uwe Beller, Charly Hildenbrand, Matthias Friedrich.

Herren Kreisliga A: TSGV Hattenhofen III – TGV III 9 : 3

Auch im 4. Spiel gab es für unsere 3. Mannschaft nichts zu holen. Beim TSGV Hattenhofen kassierte man eine 3:9 Niederlage.

In den Eingangdoppel gelang nur Grund/Raab ein Sieg. Die restlichen Siege konnten Dietmar Grund und Andi Withalm für uns einfahren. Rolf Etzold war noch mal knapp dran, einen Punkt für uns zu ergattern, aber die restlichen Partien waren ziemlich klar.

Es spielten:

Doppel: Grund/Raab 1, Etzold/Klevenhusen, Vollmer/Withalm.

Einzel: Dietmar Grund 1, Franz Raab, Rolf Etzold, Sascha Vollmer, Andi Withalm 1, Frerich Klevenhusen.

TTBW Landesliga Mädchen U18: TGV Mädels – TSV Sielmingen 5:5

Leider gelang unseren Mädels beim Saisonauftakt gegen Sielmingen nur ein Punktgewinn.

Lea und  Soli konnten sich im Doppel souverän durchsetzten während Heli und Annemarie genauso verloren. Sehr überraschend war dann die etwas unglückliche 5-Satz Niederlage von Lea. Soli konnte sich nervenstark in 5 Sätzen durchsetzen. Im Anschluss zeigte Heli eine starke Leistung und konnte das Spiel wieder ausgleichen, da Annemarie verlor.

Lea konnte dann uns wieder in Führung bringen, doch leider gelang es Soli nicht den nächsten Punkt beizusteuern. So durfte Heli nervenstark in Fünf-Sätzen uns das Unentschieden sichern.

Annemarie konnte zwar gut mithalten und auch einen Satz gewinnen, doch für den ganz großen Wurf sollte es bei Ihr heute noch nicht reichen.

Es spielten:

Doppel: Halm/Reick, S. 1, Reick, H./Strauch.

Einzel: Lea Halm 1, Solveig Reick 1, Helena Reick 2, Annemarie Strauch.

Bezirk Esslingen Bezirksliga Jugend U15: TGV U15 – TB Ruit 6 : 1

Einen guten Saisonstart erwischten unsere U15 Jungs. Nur Tom Keyl musste sich der gegnerischen Nummer 1 geschlagen geben. Eine gute Leistung der Jungs.

Es spielten:

Doppel: Schinkmann/Bauer, S. 1, Keyl/Khrutson 1.

Einzel: Tom Schinkmann 2, Tom Keyl, Nai Khrutson 1, Samuel Bauer 1.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.